Info-Telefon: +49 (0)8324 / 953 650
(Mo-Fr 8:30-12 / 13-17 Uhr)

23.01.2013

Endspurt vor dem großen Rennen 2013

Letztes Camp vor dem Sella Ronda Rennen

Bevor es am 08.03.2013 für die 14 Athleten an den Start der Sellaronda nach Südtirol geht, mussten sie zunächst noch ihre Ski im Trainingscamp II in Bad Hindelang unter die Füße schnallen und trainieren.

Das Trainingscamp fand in Bad Hindelang vom 19.01 – 20.01.2013 statt. Über das Wochenende hinweg unterstützte Javier Martin de Villa (Dynafit Team Manager) die Athleten, um ihnen die letzten wichtigen Tipps für das Rennen zu geben. Dazu gehörte unter anderem Techniktraining mit einer individuellen Analyse, ein persönlicher Trainingsplan sowie Informationen zum Sellaronda Race und dessen Rennablauf.
Um optimal auf den Wettkampf vorbereitet zu sein, wendete Patrick Jost vom Hindelanger Bergführerbüro mit ihnen das Gelernte aus Camp I bei ausgedehnten Skitouren an.

Am Sonntag wurde dann zum ersten Mal das Sellaronda Race – eines der größten Rennen in Südtirol – simuliert. Die Sportler starteten bereits um 07.30 Uhr in Zöblen und meisterten eine Strecke von ca. 2300 Hm auf 15 km.

Nach diesen intensiven Vorbereitungen freuen wir uns schon jetzt auf einen spannenden Wettkampf „Sellaronda 2013“ und werden den Zweierteams die Daumen drücken.


Infos zum Rennen unter: Sella Ronda Rennen

» zur News-Übersicht