Info-Telefon: +49 (0)8324 / 953 650
(Mo-Fr 8:30-12 / 13-17 Uhr)

06.07.2011

Skitourenspezialist DYNAFIT rüstet sich für den Sommer.

Für den Skitourenausrüster DYNAFIT bricht eine neue Ära an: der führende Anbieter im Skitourenbereich
wird ab Sommer 2012 mit einer Sommer-Kollektion im Handel vertreten sein. Unter dem Begriff
„SPEED MOUNTAINEERING“ lebt DYNAFIT seine alpine Kompetenz zukünftig auch im Sommer und
betitelt die Einsatzbereiche ALPINE RUNNING & ALPINE BIKING.

Hindelanger Bergführer und die Bergführer von Hydroalpin begleiteten über 300 Teilnehmer beim Summerlaunch in Garmisch Partenkirchen.

Für alle die nicht dabei sein konnten die Bike- und Hiketouren:

Biketouren

Einsteiger:
Rund um den Eibsee: ca 400 hm, Garmisch nach Grainau, Richtung Lerchenwald, Eibseerundweg zurück nach Grainau
Keine Anmeldungen

Ziel Reintalangerhütte: über Partnachalm , Bockhütte zur Reintalangerhütte, ca. 1000 hm, ca. 30 km, davon ca. 12 km auf schmalen Bergwegen, Rest Forststraße, Abfahrt wie Aufstieg

Fortgeschrittene:
Esterbergrunde: 27 km, ca .1000 hm, über Esterbergalm, Finsbachtal und Gschwandnerbauer rund um den Wank

Ziel Enningalm (Rotmoosrunde): über Pflegersee zur Enningalm hm ca. 800 steile Forststraße bergauf, bergab ca. 300 hm Single Trial zur Rotmoosalm und über Grainau zur nach Garmisch

Ziel Schachenhaus: über Vordergrasseck nach Elmau weiter über Wettersteinalm zum Schachenhaus, hm ca. 1400 Abfahrt wie Aufstieg, ca. 16 km gute Forststraßen und 8 km auf Bergwege

Könner:
Wettersteinrunde: Garmisch, Eibsee, Hochtörlenhütte nach Erwald, weiter Erwalderalm, Abfahrt über Gaistal nach Leutasch, Mittenwald und Schloss Elmau zurück nach Garmisch, 86 km, 2051 hm gesamt

Estergebirgsrunde groß: 56 km, 1350 hm von Garmisch nach Oberau/Eschenlohe, Eschenleinetal nach Walchensee, weiter über Wallgau, Finsbachtal und Gschwandnerbauer zurück nach Garmisch

Hiketouren


Einsteiger:

Skistation nach Wamberg, weiter zum Eckbauer, Abstieg ins Reintal und durch Partnachklamm zurück zum Skistadion, hm ca. 500

Fortgeschrittene:

Ausgangspunkt Mittenwald Karwendel-Talstation:
Mittenwalder Hütte 1515m und weiter über den Leitersteig zur Brunnsteinhütte 1523m, Abstieg zum riedboden und zurück nach Mittenwald/Karwendelbahn-Talstation, hm ca. 600m, 6 km.


Ausgangspunkt Mittenwald Karwendel-Talstation:
Dammkar Hütte, von Mittenwald über den Ochsenboden zur Dammkar Hütte 1667m, hm ca. 700m

 

 

Sponsored Links : DECATHLON Prospekt, INTERSPORT Prospekt, toom BauMarkt Prospekt, Media-Markt Aktuelle Angeboteaetka Prospekt

» zur News-Übersicht