Info-Telefon: +49 (0)8324 / 953 650
(Mo-Fr 8:30-12 / 13-17 Uhr)

14.06.2006

Alpenüberquerung E5 Oberstdorf nach Meran

Alpenüberquerung E5 Oberstdorf-Meran

Anfang Juli beginnen die ersten Alpenüberquerungen zu Fuß von Oberstdorf nach Meran über den Fernwanderweg E5.

Über den E5 Fernwanderweg, einem der beliebtesten Wanderwege der Alpen, führt uns dieser Abschnitt von Bayern nach Südtirol. Auf dieser Tourenwoche werden Sie die größten Gegensätze zwischen grünen Berghängen, schroffen Felsgipfeln, bunten Blumenwiesen und vergletscherten Bergen bis hin zu dem milden Klima Südtirols erleben. Unsere Bergführer begleiten Sie von Oberstdorf bis nach Meran und zurück mit organisierter Rückreise.

1. Tag:
Treffen in Oberstdorf und gemeinsamer Aufstieg zur Kemptener Hütte 1846m, 3 Std.

2. Tag:
Abstieg nach Holzgau und Aufstieg zur Memminger Hütte 2242m, 6 Std.

3. Tag:
Aufstieg zur Seescharte und durch das Lochbachtal nach Zams und Übernachtung bei Landeck im Gasthaus, 5 Std.

4. Tag:
Auffahrt mit der Venetbahn und weiter nach Wenns. Von Mittelberg aus Aufstieg zur Braunschweiger Hütte 2760m von der aus die ersten großen Gletscher zu sehen sind, 6 Std.

5. Tag:
Aufstieg zum Rettenbach Jöchl 2988m und weiter über den Panorama Höhenweg nach Vent, Übernachtung im Gasthaus, 6 Std.

6. Tag:
Aufstieg zur Similaun Hütte 3019m und weiter in das Schnalstal, 7 Std;
Fahrt mit dem Bus nach Meran und Übernachtung im Hotel

7. Tag:
Gemeinsame Rückfahrt nach Oberstdorf
Verabschiedung und Heimreise

Infos finden Sie auf unserer Seite unter: www.bergschulen.de/so_fernwanderweg_e5_wandern.php

 

Sponsored Links : No Frills Flyer, Giant Tiger Flyer, Superstore Flyer, Metro Flyer, Home Depot Flyer

» zur News-Übersicht