Info-Telefon: +49 (0)8324 / 953 650
(Mo-Fr 8:30-12 / 13-17 Uhr)

18.06.2017

Reizvolle Klettersteige in den südlichen Dolomiten / Pala

 

 

 

Die bekannten Klettersteigtouren im Gebiet der „Drei Zinnen“ oder die Bocchette-Wege in der Brenta, sind bei Bergsteigern sehr bekannt. Bei einer Klettersteigtour in den Südtiroler Klettersteigen erlebt man die einzigartige Landschaft der Dolomiten. Die Palagruppe auch Pala di San Martino genannt, liegt südlich der Hauptdolomiten. Man könnte auch sagen, kurz vor Venedig, gemessen per Luftlinie wäre das zutreffend.

 Klettersteige Südtirol

 

In Bergsteigerkreisen spricht man von wilden und berühmten Klettertouren. So wie die Schleierkante, die einer Madonna gleicht. In den letzten Jahren wurden die Klettersteigtouren in der Pala zum Großteil erneuert und begeistern immer mehr Klettersteiggeher.

 Klettersteigtouren Pala San Martino

 

Die Klettersteige sind durch das Hüttennetz sehr gut verbunden, so sind die Touren von Hütte zu Hütte gut zu bewältigen. Die italienische Küche und Gastfreundschaft auf den Hütten, ist mit ein Grund, dass wir diese Tour in unser Programm aufgenommen haben.

 Geführte Klettersteigtouren

Spitze Nadeln, mächtige Berge und große Hochflächen wechseln ständig bei den Tagesetappen ab und runden diese Tourenwoche ab.

» zur News-Übersicht