Aktuell Update Corona-Krise 01.12.2021

7 Tage Inzidenz Allgäu NEWS

Unsere Touren und Kurse finden im Inland und Ausland nach den behördlichen Verordnungen statt, zusätzlich mit unserem Hygienekonzept. Im Ausland sowie im Inland gelten die aktuellen Vorschriften.

Aktuelle Verordnungen:

2G in Gastronomie, Beherbergungswesen

2G+ bei Sportveranstaltungen, touristische Bereiche

Voraussetzung für unsere Touren und Kurse:

2G+: Geimpft oder genesen; zusätzlich ein gültiger Test; PCR nicht älter als 48 Stunden / Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden (bei Ankunft).

Sollte Ihnen aus organisatorischen Gründen ein kostenloser PCR-Test/Antigen-Test nicht möglich sein (diesen Test bekommen Sie kostenlos in Apotheken oder Teststationen vor Ort), haben wir als Veranstalter auch die Möglichkeit einen Selbsttest vor Ort mit Ihnen durchzuführen. 

Wichtig: Wir haben/verkaufen vor Ort keine Tests, bitte selbst einen gültigen Antigentest mitbringen (original verpackt und medizinisch zugelassen!)

Die aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie unter: Auswärtiges-Amt Reise und Sicherheit

Bitte beachten Sie, dass bei der Durchführung oder Einreise die Vorschriften dann vorranging zu erfüllen sind. Kann der Teilnehmer den Statusnachweis (Hütte, Hotel, Skilift oder an der Grenze) nicht erbringen kann vom Reisevertrag zurückgetreten werden. Für den Teilnehmer fallen die ausgeschriebenen Rücktrittskosten an. Für die Erbringung vom Statusnachweis ist nicht der Veranstalter oder vor Ort/Bergführer verantwortlich.

Mit Ihrer verbindlichen Buchung bestätigen Sie, die Statusvoraussetzungen je nach Verordnung zu Beginn und während der Tour/Kurs zu erfüllen. 
Spezielle Fragen zu Hygienekonzepten der Länder und Hütten beantworten wir Ihnen zu den jeweils aktuellen Verordnungen der Länder.

Bitte beachten Sie, dass eine Buchung trozdem verbindlich ist, auch wenn Sie keine Anzahlung leisten müssen!

Weiterhin gilt zu unseren AGB 2021/Winter/Sommer 2022:
-zu gebuchten Touren oder Kurse ist keine Anzahlung notwendig und erst zu Beginn der Tour/Reise/Kurs zu zahlen. Dies gilt seit März 2020 und weiterhin für die Saison 2022.
-keine Anzahlung Saison 2021/2022
-Zahlungsziel bei Beginn und Stattfinden der Reise/Tour/Kurs
-100% Sicherheit für Euch
-Wir bleiben weiterhin kulant
-Bedingte Stornierungen durch Corona lösen wir auch weiterhin kundenorientiert.
Sei es, wegen der Anreise aus einem anderen Land/Reisewarnung, Grenzschließungen etc.
 

Kann ich kostenlos stornieren, weil sich die Verordungen geändert haben und ich den aktuellen Status nicht erfülle? NEIN

Kann ich kostenlos stornieren, wenn ich Kontaktperson I bin? JA

Ich habe eine Reise in einem Gebiet gebucht wo keine Beherbergungsbetriebe wegen Corona geöffnet sind. Findet die Reise dann statt? NEIN

Kann ich kostenlos stornieren, weil ich meinen Termin verschieben möchte oder meine Urlaubsplanung ändern möchte? Nein

Klettersteigkurse für Einsteiger und Anfänger

Ein Klettersteigkurs ermöglicht Ihnen den Einstieg in die steile Bergwelt. Klettersteige sind mit Stahlseilen, Stahlstiften und teilweise auch mit Leitern versichert. Mit der nötigen Kenntnis verspricht das Klettersteiggehen faszinierende Erlebnisse. Im gesamten Alpenraum gibt es zahlreiche Klettersteigtouren für jeden Schwierigkeitsbereich. Grundausrüstung ist ein Helm, Klettergurt und ein Klettersteigset, das aus zwei Karabinern und einem Falldämpfer besteht.

Alpine Gefahren gehören ebenso zu einer Ausbildung wie die richtige Anwendung vom Klettermaterial. Unsere Kurse finden im Allgäu statt, wo wir auch am ersten Tag in unserem eigenen Klettersteigpark stressfrei üben können. Sie erlernen bei unseren Kursen alles, um Klettersteige selbstständig  begehen zu können. Geführte Klettersteige im Allgäu oder in den Dolomiten sind ideal, um weiter die senkrechte Kulisse kennenzulernen.

Klettersteige sind alpine Wege, die mit Stahlseilen, Leitern und teilweise mit Stahlstiften versichert sind. In Italien nennt man sie auch Via Ferrata. Speziell in den Dolomiten sind es alte Kriegswege vom ersten Weltkrieg. 

Klettersteige sind von leicht A bis extrem schwierig F bewertet. Ab C/schwierig ist mehr Armkraft und Technik im Klettersteig erforderlich. Je höher der Schwierigkeitsgrad, um so weniger Hilfsmittel wie z.B. Tritte oder Leitern befinden sich im Klettersteig.

Um sicher einen Klettersteig zu begehen sind ein Helm, Klettergurt und ein Klettersteigset mit Bandfalldämpfer notwendig. Je nach Bedarf werden auch Klettersteighandschuhe empfohlen. Zusätzlich zur Grundausrüstung wird die übliche Ausrüstung für eine Bergtour verwendet.

Edelrid Klettersteigausrüstung

Das Klettersteigset wird in den meisten Fällen mit einem Ankerstich in der Anseilschlaufe vom Klettergurt verbunden.

Verbinden eines Klettersteigset

In der Klettersteig Fibel von Edelrid findest Du zahlreiche weitere Informationen.

Bis ein Bandfalldämpfer reagiert, muss eine Kraft über 1,3kN erreicht werden. Ansonsten könnte sich das Klettersteigset schon beim Ausruhen oder Reinsetzen aufreißen.

Klettersteigkurs / 1 Tag

Klettersteigkurs im Allgäu 1Tag eintägig
10.10.2021
15.05.2022
05.06.2022
12.06.2022
+ 17 weitere Termine »
19.06.2022
26.06.2022
03.07.2022
10.07.2022
17.07.2022
24.07.2022
31.07.2022
07.08.2022
14.08.2022
21.08.2022
28.08.2022
04.09.2022
11.09.2022
18.09.2022
25.09.2022
02.10.2022
09.10.2022
Details »

Klettersteigkurs für Einsteiger im Allgäu/2 Tage

Klettersteigkurs für Einsteiger Anfänger im Allgäu
11.06.2022 - 12.06.2022
18.06.2022 - 19.06.2022
02.07.2022 - 03.07.2022
16.07.2022 - 17.07.2022
+ 5 weitere Termine »
30.07.2022 - 31.07.2022
13.08.2022 - 14.08.2022
27.08.2022 - 28.08.2022
10.09.2022 - 11.09.2022
24.09.2022 - 25.09.2022
Details »

Klettersteig-Ausbildung für Eltern/Kinder

Klettersteigausbildung Eltern Kind
05.06.2022
12.06.2022
19.06.2022
26.06.2022
+ 8 weitere Termine »
03.07.2022
10.07.2022
17.07.2022
24.07.2022
31.07.2022
07.08.2022
14.08.2022
21.08.2022
Details »