Aktuell Update Corona-Krise 20.01.2021

BIS AUF WEITERES

Die derzeit in Deutschland/Bayern geltenden Infektionsschutzmaßnahmen werden über den 10. Januar 2021 hinaus bis zunächst zum 14. Februar 2021 verlängert.

Bis zum 14.02.2021 sind keine Führungen oder Kurse erlaubt. Bei neuen Änderungen der landesweiten Maßnahmen passen wir unser Programm der Situation an. Teilnehmer infomieren wir zu allen anstehenden Terminen. Alle Touren und Kurse ab 14.02.2021 sind ohne Anzahlung buchbar. 

Spezielle Fragen zu Hygienekonzepte der Länder und Hütten beantworten wir Ihnen zu den jeweils aktuellen Verordnungen der Länder. Natürlich wie immer auch, über alle weiteren offenen Fragen die Sie haben.

Weiterhin gilt zu unseren AGB 2021:
-zu gebuchten Touren oder Kurse ist keine Anzahlung notwendig und erst zu Beginn der Tour/Reise/Kurs zu zahlen. Dies gilt seit März 2020 und weiterhin für die Saison 2021.
-keine Anzahlung
-Zahlungsziel bei Beginn und stattfinden der Reise/Tour/Kurs
-100% Sicherheit für Euch
-Wir bleiben weiterhin kulant
-Bedingte Stornierungen durch die Corona-Krise lösen wir auch weiterhin kundenorientiert.
Sei es, wegen der Anreise aus einem anderen Land/Reisewarnung, Grenzschließungen etc.
 
Touren/Kurse in Österreich/Frankreich/Schweiz/Italien etc. finden je nach den örtlichen Verordnungen statt bzw. bei keiner Reisewarnung vom Auswärtiges Amt.

Freeridewoche Gressoney/ Monte Rosa

Tourengebiet: Italien/Aosta/Gressoney

Geführte Freeridewoche in Gressoney

Südlich des Monte-Rosa-Gebiets liegen die Täler Ayas und Gressoney, bekannt für eine Vielzahl von „Freeride“ Abfahrten. Wie in unserer Freeridewoche am Mont Blanc haben wir auch im Monte-Rosa-Gebiet spektakuläre Abfahrten für eine Woche ausgesucht. Abfahrten nach Alagna mit bis zu 2500m Höhenunterschied stehen ebenso auf dem Programm wie die Freeridetour „Bettaforca“.

1. Tag:
Treffen und Begrüßung in Gressoney um 18.00 Uhr im Hotel Lysjoch, Ortsteil Orsio. Besprechung der nächsten Tage sowie Herrichten der Ausrüstung und Einweisung in das VS-Gerät (Lawinenverschüttensuchgerät). Abendessen.

2. Tag:
Passo Salati Col Olen - Gabietse - Netscho - Tower 21
Auffahrt von Stafal mit der Seilbahn Gabiet-Salati zum Ausgangspunkt Passo Salati. Abfahrt zum Rif. Guglielmina und 5 min. Aufstieg zum Col Olen mit anschließender Abfahrt zur Alpe Gabiet und weiter über den Gabietsee nach Gressoney. Zweite Abfahrt über die so genannte „Tower 21“-Abfahrt nach Stafal. Auffahrt mit der Seilbahn zum Col Bettaforca und ca. 30 min. Anstieg zum Passo Bettolina und Abfahrt nach Stafal. 2500 Hm Abfahrt, Zustiege ca. 40min.

3. Tag:
Passo Salati - Alpe Weng - Punta Indren
Auffahrt mit der Seilbahn zur Punta Indren mit anschließender Abfahrt über eine der schönsten und längsten Off-Piste Abfahrten nach Alagna. Auffahrt zur Punta Indren mit anschließender Abfahrt nach Gressoney. 3700 Hm Abfahrt.

4. Tag:
Piani di Verra - Saint Jaques
Auffahrt mit der Seilbahn mit Zustieg und Abfahrt zur Verra Alpe nach Saint Jaques. Auffahrt zum Col Bettaforca mit Abfahrt nach Gressoney. 2500 Hm Abfahrt, Zustiege ca. 2 Std.

5. Tag:
Val d´Ótro - Alagna
Auffahrt mit der Seilbahn und Abfahrt zum SW Ausläufer des Monte Rosso und Aufstieg zum Passo Zube. Abfahrt über 1700 Höhenmeter nach Alagna. Auffahrt zur Punta Indren mit anschließender Abfahrt nach Gressoney. 3000 Hm Abfahrt, Aufstiege ca. 2,5 Std.

6. Tag:
Punta Indren - La Malfatta
Bei guten Bedingungen steht zum Schluss noch die Abfahrt über Malfatta nach Alagna auf dem Programm, mit anschließender Abfahrt nach Gressoney. 2500 Hm Abfahrt. Verabschiedung und Heimreise gegen 17.00 Uhr.

Voraussetzungen

Kondition: Auf- und Zustiege von 1-2 Std. Technik: Sicheres Fahren im ungespurten Gelände mit Ski oder Snowboard

Tourencharakter

Sie fahren sicher in jeder Schneeart und Gelände. Beherrschen das parallele Schwingen im ungespurten Gelände. Können beim Befahren von Gletschergelände vorgegebene Spurwahl von unserem Bergführer einhalten. Eine Kondition über 1,5 Std. für Zustiege/Aufstiege ohne Seilbahnunterstützung und eine Ausdauer um über 2000Hm Abfahrt am Tag zu bewältigen. Sie sind trittsicher im winterlichen Gelände.

Leistungen

6 Tage Organisation, Führung durch einen Bergführer Hindelanger Bergführerbüro, Leihausrüstung

Leihausrüstung

VS-Gerät, Sonde, Schaufel, Gletscherausrüstung

Teilnehmerzahl

mind. 3/ max. 6 Personen

Preis

EUR 950,00 pro Person

Im Preis nicht enthalten

ÜHP im DZ ca. EUR 82-, bis EUR 89,- pro Tag für Hotel, Mittagsverpflegung, Marschtee, Transfers, Monte Rosa Skipass 5 Tage ca. EUR 185,-

Weitere Informationen

Anforderung/Schwierigkeitsbewertung Sommer/Winter Hindelanger Bergführerbüro

Eine Tour exakt zu beschreiben kann im Gebirge durch Veränderung der Verhältnisse nicht immer zu 100% erfolgen. Wir geben ihnen zu den Touren oder Kursen einen Überblick (Tourencharakter) zu den körperlichen und technischen Anforderungen, die Sie selbstkritisch Einschätzen sollten.

 

 

Karte: ALP Monte Rosa Nr. 3, ISBN 88-7808-706-8

Internet: www.monterosa-ski.com

von07.02.2021
bis12.02.2021
PreisEUR 950,00 pro Person €
BuchungscodeFG1
Buchungsstatus*
 
von28.02.2021
bis05.03.2021
PreisEUR 950,00 pro Person €
BuchungscodeFG2
Buchungsstatus*
 Anmeldung
* Buchungsstatus:
Alle Plätze noch verfügbar
Nur noch wenige Plätze verfügbar
Termin ausgebucht / verstrichen

Weitere Kurs- und Tourenangebote

Freeride Touring Oberstdorf-Hindelang 1 Tag

Freeride Touring Oberstdorf Hindelang Allgäu
03.01.2021
24.01.2021
07.02.2021
28.02.2021
Details »

Freeriding/Skiplus Allgäu 4 Tage

Freeride Skiplus Allgäu
07.01.2021 - 10.01.2021
14.01.2021 - 17.01.2021
28.01.2021 - 31.01.2021
14.02.2021 - 17.02.2021
Details »

Freeridewoche Chamonix

Freeride Chamonix Ski Bergführer
07.02.2021 - 12.02.2021
21.02.2021 - 26.02.2021
28.02.2021 - 05.03.2021
14.03.2021 - 19.03.2021
Details »

Freeride Woche Andermatt-Disentis/ Schweiz

Freeridewoche Disentis Andermatt Schweiz Bergführer
24.01.2021 - 29.01.2021
14.02.2021 - 19.02.2021
07.03.2021 - 12.03.2021
Details »

Grandiose Ski Plus Abfahrten in Chamonix

Skiplus Chamonix Bergführer
14.02.2021 - 19.02.2021
07.03.2021 - 12.03.2021
21.03.2021 - 26.03.2021
Details »