Aktuell Update Corona-Krise 01.12.2021

7 Tage Inzidenz Allgäu NEWS

Unsere Touren und Kurse finden im Inland und Ausland nach den behördlichen Verordnungen statt, zusätzlich mit unserem Hygienekonzept. Im Ausland sowie im Inland gelten die aktuellen Vorschriften.

Aktuelle Verordnungen:

2G in Gastronomie, Beherbergungswesen

2G+ bei Sportveranstaltungen, touristische Bereiche

Voraussetzung für unsere Touren und Kurse:

2G+: Geimpft oder genesen; zusätzlich ein gültiger Test; PCR nicht älter als 48 Stunden / Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden (bei Ankunft).

Sollte Ihnen aus organisatorischen Gründen ein kostenloser PCR-Test/Antigen-Test nicht möglich sein (diesen Test bekommen Sie kostenlos in Apotheken oder Teststationen vor Ort), haben wir als Veranstalter auch die Möglichkeit einen Selbsttest vor Ort mit Ihnen durchzuführen. 

Wichtig: Wir haben/verkaufen vor Ort keine Tests, bitte selbst einen gültigen Antigentest mitbringen (original verpackt und medizinisch zugelassen!)

Die aktuellen Einreisebestimmungen finden Sie unter: Auswärtiges-Amt Reise und Sicherheit

Bitte beachten Sie, dass bei der Durchführung oder Einreise die Vorschriften dann vorranging zu erfüllen sind. Kann der Teilnehmer den Statusnachweis (Hütte, Hotel, Skilift oder an der Grenze) nicht erbringen kann vom Reisevertrag zurückgetreten werden. Für den Teilnehmer fallen die ausgeschriebenen Rücktrittskosten an. Für die Erbringung vom Statusnachweis ist nicht der Veranstalter oder vor Ort/Bergführer verantwortlich.

Mit Ihrer verbindlichen Buchung bestätigen Sie, die Statusvoraussetzungen je nach Verordnung zu Beginn und während der Tour/Kurs zu erfüllen. 
Spezielle Fragen zu Hygienekonzepten der Länder und Hütten beantworten wir Ihnen zu den jeweils aktuellen Verordnungen der Länder.

Bitte beachten Sie, dass eine Buchung trozdem verbindlich ist, auch wenn Sie keine Anzahlung leisten müssen!

Weiterhin gilt zu unseren AGB 2021/Winter/Sommer 2022:
-zu gebuchten Touren oder Kurse ist keine Anzahlung notwendig und erst zu Beginn der Tour/Reise/Kurs zu zahlen. Dies gilt seit März 2020 und weiterhin für die Saison 2022.
-keine Anzahlung Saison 2021/2022
-Zahlungsziel bei Beginn und Stattfinden der Reise/Tour/Kurs
-100% Sicherheit für Euch
-Wir bleiben weiterhin kulant
-Bedingte Stornierungen durch Corona lösen wir auch weiterhin kundenorientiert.
Sei es, wegen der Anreise aus einem anderen Land/Reisewarnung, Grenzschließungen etc.
 

Kann ich kostenlos stornieren, weil sich die Verordungen geändert haben und ich den aktuellen Status nicht erfülle? NEIN

Kann ich kostenlos stornieren, wenn ich Kontaktperson I bin? JA

Ich habe eine Reise in einem Gebiet gebucht wo keine Beherbergungsbetriebe wegen Corona geöffnet sind. Findet die Reise dann statt? NEIN

Kann ich kostenlos stornieren, weil ich meinen Termin verschieben möchte oder meine Urlaubsplanung ändern möchte? Nein

Heliski Abisko Schweden

Heliskigebiet: Schweden/Nordschweden-Lappland/Abisko

Bei Heliski in Schweden gilt Abisko als der bekannteste Hotspot. Abisko liegt nördlich des Polarkreises mit gerade einmal 85 Einwohnern. Markant sind die umliegenden Berge mit ihren endlosen Tälern, die geradezu einladen, um Heliski oder Skitouren durchzuführen. Ihr Stützpunkt ist die Abisko Mountain Lodge. Sie ist von Ihrem Zielflughafen Kiruna 1,5 Stunden entfernt. Die sehr gut geführte Lodge von Mina und Dick hat alles aufzubieten, was in Schweden möglich ist. In nur 50 Metern Entfernung befindet sich der Helistartplatz. In der Nähe gibt es außerdem zahlreiche Möglichkeiten zum Eisseefischen, Snowmobil fahren oder nach Herzenslust auf Skitour zu gehen.  Die beste Saison für Winteraktivitäten beginnt ab Ende März bis Mitte Mai. Bei guten Bedingungen sind über 10.000 Hm Abfahrten möglich. Unser Sicherheitskonzept beim Heliski stellen wir durch einheimische IVB Bergführer vor Ort und Bergführer vom Hindelanger Bergführerbüro sicher, die jeweils im Team mit den Abisko-Bergführern zusammenarbeiten.

1. Tag:
Treffen in Kiruna/Flughafen mit anschließendem organisierten Transfer nach Abisko.
Einchecken in die Abisko Mountain Lodge und Besprechung der nächsten Tage sowie herrichten der Ausrüstung. Einweisung in das VS-Gerät (Lawinenverschüttensuchgerät).
Abendessen/ 3-Gänge Menü (Abisko Lodge)

2. Tag:
Heliski Abisko
Im benachbarten Nationalpark stehemn uns eine Vielzahl an Abfahrten zur Verfügung. Hoigancorru, Gorsacohkka oder der Gorsabahta sind nur einige Gipfel, die geradezu zum Heliskiing einladen. Einzelabfahrten zwischen 1000 bis 1500Hm sind möglich. Unser Mittagessen, das unser Pilot mitbringt, können wir je nach Bedingungen mitten im Gebirge planen. Ein exklusives Erlebnis, so wie die Rentierhirten, die so genannten Sami, in den Abisko-Bergen zu speisen.
Frühstücksbuffet Abisko Lodge
Mittagessen/ organisierter Lunch im Gelände
Abendessen/ 3-Gänge Menü (Abisko Lodge)

3. Tag:
Heliski Abisko/Kebenekaise
Anflug in das benachbarte Gebiet Kebenekaise von wo Gipfel wie Adnji, Goducohkka oder Bossoscohkka angeflogen werden.
Frühstücksbuffet Abisko Lodge
Mittagessen/ organisierter Lunch im Gelände
Abendessen/ 3-Gänge Menü (Abisko Lodge)

4. Tag:
Skitour Loktacohkka 1404m/ Eisseefischen
Per Snowmobil von Björkliden/400m auf 1040m mit anschließendem Aufstieg zum Gipfel, ca. 400Hm Aufstieg. Abfahrt vom Gipfel über die Nordflanke nach Kopparasen/445m. Transfer nach Abisko mit anschließendem Eisseefischen, Abfahrt ca. 1000Hm
Frühstücksbuffet Abisko Lodge
Mittagessen/ mitgeführter Lunch im Gelände
Abendessen/ 3-Gänge Menü (Abisko Lodge)

5. Tag:
Heimflug
Organisierter Transfer nach Kiruna/Flughafen mit anschließender Verabschiedung und Heimreise
Frühstück (Abisko Lodge)

Voraussetzungen

Kondition: Auf- und Zustiege von 2-3 Std. Technik: Sicheres Fahren im ungespurten Gelände mit Ski, Snowboard oder Telemark

Leistungen

5 Tage Organisation, Führung durch einen Bergführer Hindelanger Bergführerbüro, Bergführer Abisko (Heliski) Organisation Flug Deutschland-Schweden falls erwünscht Transfer Flughafen und vor Ort 4 Übernachtung Abisko Lodge im DZ 4x Frühstücksbuffet, 3x Lunch, 4x 3-Gänge Menü Abendessen 4 Helikopterstunden ca. 10.000Hm, 1 Tag Eisseefischen, Snowmobil/Skitour- s. Programmablauf 4. Tag, Leihausrüstung

Leihausrüstung

LVS-Gerät, Sonde, Schaufel, Gletscherausrüstung

Teilnehmerzahl

mind. 4/ max. 5 Personen

Preis

EUR 3560,00 pro Person

Im Preis nicht enthalten

Hin- und Rückflug (Deutschland Schweden) zwischen EUR 400,00- EUR 700,00. Zusätzliche Heliflüge.

Weitere Informationen

Treffpunkt: Am Mittwoch bzw. Sonntag um 13.00 Uhr
am Flughafen Kiruna.

Anreise: per SAS Fluglinie Stuttgart-Copenhagen-Stockholm-Kiruna
Organisierter Transfer Kiruna-Abisko.

Infos Helikopter: Kallax Flyg AB wurde 1998 von zwei Brüdern, Sven und Folke Stenvall und ihre Schwester Anna Flink gegründet. Das Unternehmen ist vollständig im Besitz und ist eine Tochtergesellschaft der Stenvalls Trä AB. Das Unternehmen ist mit AAA-Rating. Die Sicherheitsaspekte für den Kunden sind in Übereinstimmung mit der Bedienungsanleitung (OM) systematisiert.
Es stehen Kallax Flyg 7 Helicopter zur Verfügung. Geflogen wird meist mit dem AS 350 B3 Eurocopter 2008.
Internet: http://www.kallaxflyg.se/

Rückerstattung Helikopterflüge: Nicht genutzte Flugstunden bei zu schlechter Wetterlage werden ab 4 Personen pro Person/Stunde mit EUR 400,00 rückerstattet.

Zusätzliche Helikopterflüge: Weitere Heliflugstunden ab 4 Personen pro Person jede Stunde EUR 453,00.

Sondertermine und Gruppen für Heliski Schweden bieten wir ihnen gerne an!

von09.03.2022
bis13.03.2022
PreisEUR 3560,00 pro Person €
BuchungscodeAS1
Buchungsstatus*
 Anmeldung
von20.03.2022
bis24.03.2022
PreisEUR 3560,00 pro Person €
BuchungscodeAS2
Buchungsstatus*
 Anmeldung
* Buchungsstatus:
Alle Plätze noch verfügbar
Nur noch wenige Plätze verfügbar
Termin ausgebucht / verstrichen