Aktuell Update Corona-Krise 07.01.2021

BIS AUF WEITERES

Die derzeit in Bayern geltenden Infektionsschutzmaßnahmen werden über den 10. Januar 2021 hinaus bis zunächst zum 31. Januar 2021 verlängert.

Bis zum 31.01.2021 sind keine Führungen oder Kurse erlaubt. Bei neuen Änderungen der landesweiten Maßnahmen passen wir unser Programm der Situation an. Teilnehmer infomieren wir zu allen anstehenden Terminen. Alle Touren und Kurse ab 01.02.2021 sind ohne Anzahlung buchbar. 

Spezielle Fragen zu Hygienekonzepte der Länder und Hütten beantworten wir Ihnen zu den jeweils aktuellen Verordnungen der Länder. Natürlich wie immer auch, über alle weiteren offenen Fragen die Sie haben.

Weiterhin gilt zu unseren AGB 2021:
-zu gebuchten Touren oder Kurse ist keine Anzahlung notwendig und erst zu Beginn der Tour/Reise/Kurs zu zahlen. Dies gilt weiterhin auch für die Saison 2021.
-keine Anzahlung
-Zahlungsziel bei Beginn und stattfinden der Reise/Tour/Kurs
-100% Sicherheit für Euch
-Wir bleiben weiterhin kulant
-Bedingte Stornierungen durch die Corona-Krise lösen wir auch weiterhin kundenorientiert.
Sei es, wegen der Anreise aus einem anderen Land/Reisewarnung, Grenzschließungen etc.
 
Touren/Kurse in Österreich/Frankreich/Schweiz/Italien etc. finden je nach den örtlichen Verordnungen statt bzw. bei keiner Reisewarnung vom Auswärtiges Amt.

Freeridewoche Andermatt-Disentis/ Schweiz

Tourengebiet: Schweiz/Graubünden/Disentis-Andermatt

Freeridewoche zwischen Disentis und Andermatt

Wenn man beeindruckt von einem kleinen Juwel in der Schweiz spricht, mit einem umfangreichen Off-Piste/Freeride Gelände, meint man das Gebiet rund um die Orte Andermatt und Disentis. Kurz gesagt ein Muss für Powder-Freaks.

Disentis und Andermatt, gelegen auf 1436m/1130m und die dazugehörenden Liftanlagen mit Ausstiegspunkten von fast 3000m bieten großzügige Freerideabfahrten abseits der Pisten. Mit etwas Aufstieg steht rund um das Gebiet eine große Anzahl von Abfahrten bereit. Für die größtmögliche Sicherheit und die Routenwahl steht Ihnen ein Bergführer vom Hindelanger Bergführerbüro zur Verfügung, der auch noch so manchem Experten einige Tipps geben kann.

1. Tag:
Treffen in Disentis/Muster um 18.00 Uhr . Einweisung in das LVS-Gerät (Lawinenverschüttensuchgerät) und Besprechung der Freeridetage. Abendessen.

2. Tag:
Skipasskauf und Auffahrt zur Bergstation Péz Ault. Zustieg zum Brunni Gletscher und weiterer Aufstieg zum Oberalpstock 3327m. Abfahrt über das Val Strem mit anschließender Rückfahrt von Sedrun nach Disentis, 1900 Hm.

3. Tag:
Auffahrt zur Bergstation Péz Ault. Zustieg zur Cavadiras Hütte und Abfahrt durch das Val Cavadiras und Val Russein mit anschließender Rückfahrt von Grondo nach Disentis, 1900Hm.

4. Tag:
Bahnfahrt ca. 15 min. zum Oberalppass/Andermatt wo uns eine Vielzahl von Freerideabfahrten am Gemsstock zur Verfügung stehen wie z.B. Älpetli ins Unteralptal oder Russianfahrt, bis zu 3500Hm.

5. Tag:
Bahnfahrt ca. 15 min. zum Oberalppass/Andermatt, wo Sie die Freerideabfahrten über das faszinierende Guspi vorbei am Rotstock kennen lernen werden. 2500Hm.

6. Tag:
Am Oberalppass fahren Sie die bekannten Traumabfahrten vom Pazzolastock nach Tschamutt ab, von wo Sie wieder in das Freeridegebiet am Oberalpstock gelangen. 1500Hm.
Anschließend Verabschiedung und Heimreise.

Voraussetzungen

Kondition: Auf- und Zustiege von 2-3 Std. Technik: Fahren im ungespurten Gelände mit Ski oder Snowboard

Tourencharakter

Sie fahren sicher in jeder Schneeart und Gelände. Beherrschen das parallele Schwingen im ungespurten Gelände. Können beim Befahren von Gletschergelände vorgegebene Spurwahl von unserem Bergführer einhalten. Eine Kondition über 1,5 Std. für Zustiege/Aufstiege ohne Seilbahnunterstützung und eine Ausdauer um über 2000Hm Abfahrt am Tag zu bewältigen. Beherrschen das Gehen mit Steigfellen und können im steileren Gelände die Wende mit Spitzkehren. Sie sind trittsicher im winterlichen Gelände.

Leistungen

6 Tage Organisation und Führung durch einen Bergführer Hindelanger Bergführerbüro, Leihausrüstung

Leihausrüstung

VS-Gerät, Schaufel, Sonde, Gletscherausrüstung

Teilnehmerzahl

mind. 3/ max. 6 Personen

Preis

EUR 990,00 pro Person

Im Preis nicht enthalten

5x ÜHP Hotel CHF 100,- bis CHF 200,-/Tag, Skipass 5 Tage ca. CHF 250,-

Weitere Informationen

Anforderung/Schwierigkeitsbewertung Sommer/Winter Hindelanger Bergführerbüro

Eine Tour exakt zu beschreiben kann im Gebirge durch Veränderung der Verhältnisse nicht immer zu 100% erfolgen. Wir geben ihnen zu den Touren oder Kursen einen Überblick (Tourencharakter) zu den körperlichen und technischen Anforderungen, die Sie selbstkritisch Einschätzen sollten.

 

 

Hotel Montana / Disentis

Skigebiet Disentis

von24.01.2021
bis29.01.2021
PreisEUR 990,00 pro Person €
BuchungscodeFAD1
Buchungsstatus*
 
von14.02.2021
bis19.02.2021
PreisEUR 990,00 pro Person €
BuchungscodeFAD2
Buchungsstatus*
 Anmeldung
von07.03.2021
bis12.03.2021
PreisEUR 990,00 pro Person €
BuchungscodeFAD3
Buchungsstatus*
 Anmeldung
* Buchungsstatus:
Alle Plätze noch verfügbar
Nur noch wenige Plätze verfügbar
Termin ausgebucht / verstrichen

Weitere Kurs- und Tourenangebote

Freeride Touring Oberstdorf-Hindelang 1 Tag

Freeride Touring Oberstdorf Hindelang Allgäu
03.01.2021
24.01.2021
07.02.2021
28.02.2021
Details »

Freeriding/Skiplus Allgäu 4 Tage

Freeride Skiplus Allgäu
07.01.2021 - 10.01.2021
14.01.2021 - 17.01.2021
28.01.2021 - 31.01.2021
14.02.2021 - 17.02.2021
Details »

Freeridewoche Chamonix

Freeride Chamonix Ski Bergführer
07.02.2021 - 12.02.2021
21.02.2021 - 26.02.2021
28.02.2021 - 05.03.2021
14.03.2021 - 19.03.2021
Details »

Freeride Woche Gressoney Monte Rosa

Freeridewoche Gressoney Monte Rosa Bergführer
07.02.2021 - 12.02.2021
28.02.2021 - 05.03.2021
Details »

Grandiose Ski Plus Abfahrten in Chamonix

Skiplus Chamonix Bergführer
14.02.2021 - 19.02.2021
07.03.2021 - 12.03.2021
21.03.2021 - 26.03.2021
Details »