Aktuell Update Corona-Krise 14.06.2021

Unter Beachtung der Vorgaben und unter der weiteren Voraussetzung einer stabilen oder rückläufigen 7-Tages-Inzidenz von unter 100 im jeweiligen Touren- und Kursgebiet (Deutschland) finden unsere Touren und Kurse statt. 7 Tage Inzidenz Allgäu NEWS

Unter Inzidenz < 50 kein negativer Test mehr erforderlich, Bayern!

Für Beherbergungsbetriebe ist ein negativer aktueller Corona-Test vor höchstens 24 Stunden vorgenommener PCR-Test oder POC-Antigentest, Selbsttest unter Aufsicht notwendig. Geimpfte und genesene Personen sowie Kinder bis zum 6. Geburtstag sind von Testpflichten nach den allgemein geltenden Grundsätzen ausgenommen.

Touren und Kurse im Inland und Ausland finden mit unserem Hygienekonzept statt. 
Für spezifische Verordnungen in anderen Ländern informieren wir Sie separat. Es besteht zu den meisten Ländern keine Quarantänepflicht mehr bei der Rückreise nach Deutschland.

Teilnehmer infomieren wir zu allen anstehenden Terminen. Alle Touren und Kurse sind weiterhin ohne Anzahlung buchbar. 

Spezielle Fragen zu Hygienekonzepten der Länder und Hütten beantworten wir Ihnen zu den jeweils aktuellen Verordnungen der Länder. Natürlich wie immer auch, über alle weiteren offenen Fragen die Sie haben.
Informationen Auswärtiges Amt
Weiterhin gilt zu unseren AGB 2021:
-zu gebuchten Touren oder Kurse ist keine Anzahlung notwendig und erst zu Beginn der Tour/Reise/Kurs zu zahlen. Dies gilt seit März 2020 und weiterhin für die Saison 2021.
-keine Anzahlung Saison 2021
-Zahlungsziel bei Beginn und Stattfinden der Reise/Tour/Kurs
-100% Sicherheit für Euch
-Wir bleiben weiterhin kulant
-Bedingte Stornierungen durch die Corona-Krise lösen wir auch weiterhin kundenorientiert.
Sei es, wegen der Anreise aus einem anderen Land/Reisewarnung, Grenzschließungen etc.
 

Kann ich kostenlos stornieren, wenn bei der Rückreise in mein Heimatland Quarantäne besteht? JA

Kann ich kostenlos stornieren, wenn ich Kontaktperson I bin? JA

Ich möchte keinen PCR- oder Antigen-Test machen um in das Zielland der Reise einreisen zu können. Kann ich kostenlos stornieren? JA

Ich habe eine Reise in einem Gebiet gebucht wo keine Beherbergungsbetriebe wegen Corona geöffnet sind. Findet die Reise dann statt? NEIN

Ich habe wegen der weiteren Pandemieentwicklung bezgl. meiner Gesundheit bedenken. Kann ich kostenlos stornieren? JA

Kann ich kostenlos stornieren, weil ich meinen Termin verschieben möchte oder meine Urlaubsplanung ändern möchte? Nein

Geführte Hochtouren in den Alpen

Hochtouren zu 3000er und 4000er in den Ost- und Westalpen

Geführte Hochtouren in den Alpen zu 4000er sind der Traum vieler Bergsteiger. Wir bieten Ihnenen verschiedene Hochtouren mit ausgesuchten Zielen an. Bei einer Mont Blanc Tour oder die Monte Rosa Tour, die auch als Spaghetti Tour bekannt ist, werden Sie von unseren erfahrenen Bergführern begleitet.

Zuverlässige Organisation und das hohe Niveau unserer Bergführer ist auch bei den 4000er Hochtouren unser Qualitätsanspruch. Den Einstieg in das Hochtourengehen ermöglichen unsere Touren wie die Venter Runde Sommer in den Ötztaler Alpen oder bei unseren leichteren 4000er Woche im Wallis und Saas Fee. Unser Klassiker für Bergbegeisterte ist die Haute Route Sommer von Chamonix nach Zermatt.

Mit einer guten Kondition empfehlen wir die leichtesten 4000er in den Walliser Alpen. Begleitend wird das Gehen mit Steigeisen und Eispickel vermittelt. Leichte 4000er sind z.B. das Breithorn oder das Allalinhorn.

Diese Hochtourenwoche ermöglicht bis zu zehn 4000er Gipfel zu besteigen. Die meisten Hüttenstützpunkte sind italienische Hütten. Beim Abendessen wird meist Pasta serviert, daher hat diese Tourenwoche den Namen "Spaghetti-Tour". Die zahlreichen 4000er befinden sich im Monte Rosa Massiv und sind Grenzgipfel zu Italien.

Bei einer Durchquerung führen die Tourentage meist von Hütte zu Hütte und das gesamte Gepäck muss im Rucksack mitgeführt werden. Eine Standartwoche verläuft meist zwischen Talübernachtungen und Hüttenübernachtungen. Beide Varianten haben ihre Reize sowie Vor- und Nachteile. Speziell bei großen Gipfelzielen ist eine Talübernachtung von Vorteil. Eine Talübernachtung ermöglicht eine bessere Erholung und letztendlich muss nicht an jedem Tag das gesamte Gepäck im Rucksack transportiert werden.

Für die Höhenkrankheit ist der geringere Sauerstoff und der geringere Druck verantwortlich. Leichte Symptome sind Kopfweh, Schlaflosigkeit, Übelkeit oder Appetitlosigkeit.

Je höher desto stärker macht sich die Höhenkrankheit bemerkbar. Ab ca. 2500m können leichte Symptome auftreten.

Ruhe, viel trinken und langsam aufsteigen sind die Grundregel. Es gilt auch der Grundsatz "hoch arbeiten-tief schlafen". Je länger ich mir Zeit nehme, um so besser passt sich der Körper an die Höhe an.

Sollten Sie von einer niedrigen Ausgangshöhe kommen, empfehlen wir ein oder zwei Tage vorher anzureisen. Leichte Eingehtouren bis ca. 3000m mit maximal 2-3 Stunden Gehzeit sind die ideale Vorbereitungen für die folgenden Tourentage. Genießen Sie auf einer höheren Bergstation oder Hütte Ihre Urlaubstage. Je ruhiger Sie sich kurz vor Beginn in der Höhe vorbereiten, um so besser meistern Sie die Touren mit unseren Bergführern. Als Grundsatz gilt: Kondition, die Sie jetzt nicht haben, holen Sie in den letzten Tagen auch nicht mehr auf. 

Venter Haute Route, Sommer

Venter Haute Route Sommer
13.06.2021 - 18.06.2021
27.06.2021 - 02.07.2021
01.08.2021 - 06.08.2021
22.08.2021 - 27.08.2021
Details »

Leichteste 4000er Wallis

Leichte 4000er Hochtour geführt
20.06.2021 - 25.06.2021
11.07.2021 - 16.07.2021
25.07.2021 - 30.07.2021
08.08.2021 - 13.08.2021
22.08.2021 - 27.08.2021
Details »

Hochtouren Adamello-Presanella

Geführte Hochtourenwoche Adamello
04.07.2021 - 09.07.2021
18.07.2021 - 23.07.2021
08.08.2021 - 13.08.2021
22.08.2021 - 27.08.2021
Details »

Ortler Hochtourenwoche

Hochtourenwoche Ortler geführt mit Bergführer
25.07.2021 - 30.07.2021
08.08.2021 - 13.08.2021
15.08.2021 - 20.08.2021
29.08.2021 - 03.09.2021
Details »

Haute Route Sommer Chamonix-Zermatt

Haute Route Sommer Chamonix Zermatt
26.06.2021 - 02.07.2021
03.07.2021 - 09.07.2021
31.07.2021 - 06.08.2021
21.08.2021 - 27.08.2021
Details »

4000er im Wallis Monte Rosa Zermatt

Spaghetti Hochtour Wallis 4000er geführt
27.06.2021 - 02.07.2021
11.07.2021 - 16.07.2021
18.07.2021 - 23.07.2021
25.07.2021 - 30.07.2021
+ 2 weitere Termine »
01.08.2021 - 06.08.2021
08.08.2021 - 13.08.2021
Details »

Hochtour Großglockner-Durchquerung (3798m)

Großglockner Besteigung Hochtourenwoche geführt Bergführer
13.06.2021 - 18.06.2021
20.06.2021 - 25.06.2021
04.07.2021 - 09.07.2021
01.08.2021 - 06.08.2021
Details »

Mont Blanc 4810m Normalweg

Mont Blanc Normalweg geführt Bergführer
27.06.2021 - 02.07.2021
11.07.2021 - 16.07.2021
18.07.2021 - 23.07.2021
25.07.2021 - 30.07.2021
+ 2 weitere Termine »
08.08.2021 - 13.08.2021
29.08.2021 - 03.09.2021
Details »

4000er Saas Fee

4000er Hochtouren Saas Fee geführt
27.06.2021 - 02.07.2021
11.07.2021 - 16.07.2021
18.07.2021 - 23.07.2021
15.08.2021 - 20.08.2021
Details »

Hochtourenwoche Bernina

Hochtour Bernina Piz Palü geführt Bergführer
20.06.2021 - 24.06.2021
04.07.2021 - 08.07.2021
18.07.2021 - 22.07.2021
Details »

Mont Blanc 4810m, schwere Hochtourenwoche in Chamonix

Schwere Hochtourenwoche Chamonix geführt Bergführer
04.07.2021 - 09.07.2021
11.07.2021 - 16.07.2021
25.07.2021 - 30.07.2021
Details »

Hochtourenwoche Berner Alpen

Hochtourenwoche Berner Alpen Jungfrau Mönch
04.07.2021 - 09.07.2021
18.07.2021 - 23.07.2021
Details »

Berühmte 4000er rund um Zermatt

Berühmte 4000er Wallis Dom Bergführer
04.07.2021 - 09.07.2021
18.07.2021 - 23.07.2021
01.08.2021 - 06.08.2021
15.08.2021 - 20.08.2021
Details »