Info-Telefon: +49 (0)8324 / 953 650
(Mo-Fr 8:30-12 / 13-17 Uhr)

17.07.2008

SALEWA Klettersteig

Endlich ist es soweit: am 15. Juli 2008 wurde in Bad Hindelang / Oberjoch der weltweit 1. SALEWA Klettersteig eröffnet . Der Bergsport-Multispezialist SALEWA , die Iseler Bergbahnen und das Hindelanger Bergführer Bürohaben sich zusammen geschlossen, um dieses großartige Projekt Wirklichkeit werden zu lassen.

Der 1. SALEWA Klettersteig führt zu Beginn zum Iseler Gipfelund von dort durch die Iseler Felswände zum Kühgundgipfel auf 1907m. Als klassischer Klettersteig ist er mit Stahlseilen und Tritten gesichert und erfordert die Verwendung einer Klettersteigausrüstung. Der erste Teil des Klettersteiges ist nun eröffnet, der zweite Teil folgt 2009. Was macht den neuen SALEWA Klettersteig aus? Er ist unter dem Aspekt errichtet worden, eins mit Natur und Landschaft zu sein. So wurde beim Bau unter anderem der Rat von Biologen und Wildbiologen eingeholt. Außerdem entspricht er zu 100% den Kriterien des Deutschen Alpenvereins (DAV).

Geshäftsführer Salewa Stefan Rosenkranz, PR Manager Constanze Bresgen, Leiter Hindelanger Bergführerbüro Patrick Jost eröffnen den Salewa Klettersteig.

SALEWA geht mit der Eröffnung dieses Klettersteigs noch einen Schritt weiter: In Zukunft werden alle Neuentwicklungen direkt am SALEWA Klettersteig auf Herz und Nieren geprüft und getestet. Somit garantiert der Bergsport-Multispezialist allerhöchste Sicherheit bei seinen Produkten.

Alphornbläser bei der Eröffnungsfeier

Klettersteiggeher im Mittelteil

Die ERSTBEGEHER vom Salewa Klettersteig 15.Juli 2008

Die Erbauer vom Klettersteig mit Geschäfstführer Salewa, l.n.r. Thomas Heckelmiller, Stefan Rosenkranz, Patrick Jost

 

Sponsored Links : Lidl Prospekt, Real Prospekt, Saturn Prospekt, Media-Markt Aktuelle AngeboteAldi Nord Prospekt

» zur News-Übersicht