Info-Telefon: +49 (0)8324 / 953 650
(Mo-Fr 8:30-12 / 13-17 Uhr)

17.01.2011

Skitransalp-Reportage im BR Fernsehen

Vor Ort - Die Reportage

Dienstag, 18.01.2011 um 21.15 bis 21.45 Uhr (Wiederholung in der Nacht von 02.50 bis 03.20 Uhr)
„Alpenüberquerung auf Skiern – Freundschaft, die über Kilometer wächst“
Eine Reportage von und mit Peter Schlickenrieder


Im Januar 2010 durchquerte der Olympia-Silbermedaillengewinner Peter Schlickenrieder vier Länder in sieben Tagen und legte dabei eine Strecke von rund 200 Kilometer und 16.000 Höhenmeter zurück. Begleitet wurde er von den Teamkollegen Martin Leitner und Dietmar
Rexhausen, sowie vom staatlich geprüften Berg- und Skiführer Patrick Jost/Hindelanger Bergführerbüro . Am 14. Januar 2010 startete Schlickenrieder im italienischen Madonna die Campiglio.
Seine Tour führte über die Schweiz und Österreich bis nach Oberstdorf im Allgäu, das er am 20. Januar 2010 erreichte. „Es war eine Tour der Extreme, bei der wir nicht nur an unsere physischen, sondern auch unsere psychischen Grenzen gegangen sind“, erinnert sich Schlickenrieder.
Lawinenabgänge, Schneefelder mit gefährlichen Gletscherspalten, Schneesturm, starker Nebel, aber auch wunderschöne Tiefschneeabfahrten und Gipfelerlebnisse machten die Skitransalp zu einem einmaligen Abenteuer. „ Gerade deswegen möchte ich diese Erfahrung in keiner Weise missen, denn sie hat uns als Team zusammengeschweißt und die Bedeutung von Freundschaft einmal mehr unterstrichen“, so Schlickenrieder.

Team von Peter Schlickenrieder, v.l. Peter, Patrick, Martin, Dietmar

 

Sponsored Links : Kaufland Prospekt, Netto Marken Discount Prospekt, toom BauMarkt Prospekt, Media-Markt Aktuelle Angeboteaetka Prospekt

» zur News-Übersicht